MRLINE

MR-FÄHIGE FÜHRUNGSDRÄHTE

MRline – Eine neue Epoche in der Welt minimalinvasiver Interventionen.

Unser CE-zugelassener MR Führungsdraht ermöglicht minimalinvasive Eingriffe unter dem Magnetresonanztomographen und erfüllt alle hierfür erforderlichen Sicherheitsstandards. Hierdurch eröffnen sich viele neue Möglichkeiten für Patienten und Anwender.

Vorteile

  • ermöglicht Interventionen unter MR
  • erfüllt alle MR Sicherheitsstandards
  • Navigation mit Hilfe von MR-Markern
  • erhältlich im Durchmesser 0.035”
  • kein Brechen des Drahtes
  • einfaches Steuern
  • crocodile® Markierungen
  • elektrisch nicht leitend
  • wir produzieren Führungsdrähte nach Ihren Wünschen und Anforderungen
  • FDA Zulassung in Bearbeitung

Sicherheitsinformationen

Dieser Führungsdraht kann unter nachfolgend spezifizierten Bedingungen unter MR Bedingungen verwendet werden:

 

  • Statische Magnetfelder von 1.5 T und 3 T
  • Maximale räumliche Feldgradienten von 12.800 G/cm (128 T/m)
  • (erzeugte) Maximalkraft von 231 T2/m
  • Theoretisch erwartete maximale über den gesamten Körper gemittelte spezifische Energieabsorptionsrate (SAR) von 2 W/kg (Normal Operation Mode), bzw. 4 W/kg (First Level Operation Mode).

Ihr Ansprechpartner

Sandra Petershans

MR Produktspezialist

T +49 7123 9784-0

Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sieden LKWaus.